Teilnahmebedingungen

Stand 07.02.2018

Die vorliegenden Teilnahmebedingungen regeln die Nutzung der NEYBonuswelt der Stadtwerke Norderney GmbH. Mit der Anmeldung am Online-Portal, Nutzung der App oder Nutzung der Kundenkarte erkennt der Kunde die Teilnahmebedingungen als verbindlich an.

1. Beschreibung der NEYBonuswelt
1.1 Die NEYBonuswelt ist ein Angebot der Stadtwerke Norderney GmbH für private Strom- und Gaskunden (im Folgenden: Teilnahmeberechtigte). Sie ermöglicht es, dem Teilnahmeberechtigten beim Bezug von Waren oder Dienstleistungen der Stadtwerke Norderney GmbH und von teilnehmenden Kooperationspartnern Vergünstigungen (Aktionen) in Anspruch zu nehmen, die im jeweils aktuellen Bonusprogramm bezeichnet sind. Hierbei kann es sich um zusätzliche Serviceleistungen, Preisnachlässe oder sonstige Vergünstigungen in Bezug auf Waren oder Dienstleistungen handeln.
1.2 Die Nutzung der im Rahmen des NEYBonuswelt-Portals angebotenen Aktionen wird dem Teilnahmeberechtigten über die kostenlose Registrierung in einem Online-Portal ermöglicht, welches über https://stadtwerke-norderney.plusservices.de aufgerufen werden kann. Der Zugriff auf die Angebote kann alternativ auch mobil über die NEYBonuswelt-App (im Folgenden: App) erfolgen. Auf Wunsch des Teilnahmeberechtigten ist auch eine Registrierung sowie Reservierung und Buchung von Aktionen durch die Mitarbeiter der Stadtwerke Norderney GmbH für den Teilnahmeberechtigten möglich.
1.3 Ein Rechtsanspruch auf die Nutzung der im Rahmen des NEYBonuswelt-Portals angebotenen Leistungen besteht nicht.
1.4 Die Teilnahme am NEYBonuswelt-Programm ist für den Teilnahmeberechtigten unentgeltlich.
1.5 Die NEYBonuscard wird von der Stadtwerke Norderney GmbH herausgegeben und verbleibt in deren Eigentum.

2. Teilnahmevoraussetzungen für die Nutzung der NEYBonuscard und des NEYBonuswelt-Portals
2.1 Voraussetzung für die Nutzung der NEYBonuswelt-Angebote ist ein aktiver Energielieferungsvertrag (Strom oder Erdgas) zwischen dem Teilnahmeberechtigten und der Stadtwerke Norderney GmbH. Der Teilnahmeberechtigte muss das 18. Lebensjahr vollendet haben.
2.2 Für die Nutzung der NEYBonuscard muss der Teilnahmeberechtigte einen entsprechenden schriftlichen NEYBonuscard-Antrag ausfüllen oder die Registrierung online im Portal oder der App vornehmen.
2.3 Für die Nutzung des NEYBonuswelt-Portals ist ein Internetzugang sowie die jeweils aktuellste Version eines der folgenden Webbrowser notwendig: Mozilla Firefox, Mac Safari, Microsoft Internet Explorer, Google Chrome. Die Durchführung der in diesem Zusammenhang notwendigen, regelmäßigen Updates liegt in der Verantwortung des Teilnahmeberechtigten.
2.4 Für die Nutzung der NEYBonuswelt-App muss das entsprechende Endgerät für den mobilen Online-Zugang ausgestattet und zu dessen Nutzung fähig sein. Die App ist auf iOS- und Android-Geräten nutzbar und kann über den Apple App Store oder den Google Play Store kostenfrei heruntergeladen werden. Die Darstellung in der App ist nicht zwangsläufig identisch mit der Browserversion und eine reduzierte Portaldarstellung mit eventuellen Nutzungseinschränkungen ist möglich.

3. Registrierung und Vertragsschluss
3.1 Mit der Registrierung im NEYBonuswelt-Portal oder der schriftlichen Beantragung der NEYBonuscard erhält der Teilnahmeberechtigte die Möglichkeit, die Aktionen der NEYBonuswelt zu nutzen. Über das NEYBonuswelt-Portal, die App oder die NEYBonuscard kann er sich bei der Inanspruchnahme von Mehrwerten in Form einer Buchung als teilnahmeberechtigt ausweisen sowie in der Verfügbarkeit begrenzte Mehrwerte reservieren.

3.2 Die Registrierung erfolgt auf der Online-Portalwebsite durch den Teilnahmeberechtigten unter Angabe seiner Kundennummer, seines Namens, seines Geburtsdatums, einer E-Mail-Adresse und einem Passwort. Nach der Absendung des Registrierungsformulars erfolgt anhand der oben angegebenen Parameter eine Prüfung, ob eine Teilnahmeberechtigung vorliegt. Im Anschluss an die Registrierung erhält der Teilnahmeberechtigte eine E-Mail, in welcher ihm der Registrierungswunsch bestätigt wird. Der Registrierungsprozess ist erst abgeschlossen, wenn der Registrierungswunsch durch den Teilnahmeberechtigten per Klick auf den in der E-Mail angegebenen Link bestätigt und das Konto damit aktiviert wird.3.3 Bei dem schriftlichen Antrag der NEY-Bonuscard entfällt die Registrierung im NEYBonuswelt-Portal, da der Teilnahmeberechtigte durch einen Mitarbeiter der Stadtwerke Norderney GmbH für das Bonusprogramm angemeldet wird. In diesem Fall erhält der Teilnahmeberechtigte die Zugangsdaten nach der Registrierung von einem Mitarbeiter der Stadtwerke Norderney GmbH per Post oder persönlich ausgehändigt.
3.4 Die Zugangsdaten sind geheim zu halten und dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Der Teilnahmeberechtigte ist allein für die Aufrechterhaltung der Vertraulichkeit und Sicherheit des Kontos verantwortlich. Bei Verdacht oder Wissen, das Dritte Kenntnis der Zugangsdaten zum NEYBonuswelt-Portal oder der App erlangt haben, sind die Stadtwerke Norderney GmbH unverzüglich zu informieren.
3.5 Teilnahmeberechtigte können für Personen, die im selben Haushalt leben, ein Unterkonto und Zweitkarten erstellen. Die Nutzungsmöglichkeit des NEYBonuswelt-Portals ist für Unterkunden von dem Bestand einer Hauptberechtigung abhängig, stellt jedoch rechtlich ein eigenständiges Rechtsgeschäft zwischen der Stadtwerke Norderney GmbH und dem jeweiligen Unterkunden dar. Eine Person, für die ein Unterkonto/ Zweitkarte erstellt werden soll, muss das 18. Lebensjahr vollendet und ihr Einverständnis mit der rechtsverbindlichen Erstellung eines Unterkontos/ Zweitcard auf ihren Namen erklärt haben. Mit der Erstellung des Unterkontos/ der Zweitcard durch den Teilnahmeberechtigten erklärt dieser, dass die Voraussetzungen gemäß Punkt 3.5 Satz 3 dieser Teilnahmebedingungen vorliegen.
3.6 Sollten neben der Hauptberechtigung weitere Unterkonten/ Zweitcard erstellt werden, bleibt der Hauptberechtigte alleiniger Vertragspartner der Stadtwerke Norderney GmbH in Bezug auf den Energielieferungsvertrag und ist verantwortlich für den Umgang mit Unterkonten/ Zweitcards durch deren Inhaber. Für Unterkonten/ Zweitcards gelten im Übrigen die Bestimmungen der Teilnahmebedingungen entsprechend.

4. Nutzung der NEYBonuswelt und Inanspruchnahme der NEYBonuswelt-Angebote
4.1 Für die Nutzung der NEYBonuswelt-Angebote ist ein Buchungsnachweis oder die NEY-Bonuscard notwendig. Dieser Buchungsnachweis wird bei der Buchung des Angebots generiert. Er kann per App vorgezeigt oder als Ausdruck vorgelegt werden. Auf Wunsch des Teilnahmeberechtigten kann der Buchungsnachweis auch durch die Mitarbeiter der Stadtwerke Norderney GmbH erzeugt und im Service-Center ausgehändigt werden. Wird die Teilnahmeberechtigung in Form der NEYBonuscard nachgewiesen, so ist ein anderweitiger Buchungsnachweis nicht von Nöten.
4.2 Die NEYBonuscard ist nicht übertragbar und darf auch in keiner Weise verändert, umgestaltet oder dupliziert werden.
4.3 Ein Anspruch auf die Nachlässe oder Vergünstigungen sowie das gebuchte Angebot besteht nur dann, wenn der Buchungsnachweis oder die NEYBonuscard vor Beginn des Bezahlvorgangs beziehungsweise vor Inanspruchnahme der gewünschten Leistung vorgelegt wird.
4.4 Die Inanspruchnahme der Angebote erfolgt zu den Vertrags- /Geschäftsbedingungen der Stadtwerke Norderney GmbH oder der jeweiligen Kooperationspartner.
4.5 Im Rahmen der Nutzung der Online-Dienste abgegebene Willenserklärungen sind rechtlich verbindlich.
4.6 Erklärungen jeder Art (z.B. Reservierung von Aktionen etc.) sind abgegeben, wenn sie abschließend über das Online-Portal an die Stadtwerke Norderney GmbH übermittelt wurden.
4.7 Bei begrenzten Angeboten hat der Teilnahmeberechtigte keinen Anspruch auf die Buchung. Ansprüche gegen die Stadtwerke Norderney GmbH sind ausgeschlossen.
4.8 Für den Fall, dass NEYBonuswelt-Angebote zwar buchbar sind, aber nicht durchgeführt werden, hat der Teilnahmeberechtigte keinen Anspruch auf die Durchführung oder sonstige Ansprüche gegen die Stadtwerke Norderney GmbH.

5. Haftung
5.1 Die Stadtwerke Norderney GmbH übernimmt keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der bereitgestellten Informationen und Angebote. Dies gilt insbesondere auch für Informationen und Angebote der Kooperationspartner. Die Stadtwerke Norderney GmbH übernimmt bei Angeboten keine Gewähr für deren (ständige) Verfügbarkeit.
5.2 Ein eventueller Missbrauch des Portalzugangs steht im Verantwortungsbereich des Teilnahmeberechtigten. Die Stadtwerke Norderney GmbH haftet nicht für Schäden, die durch für NEYBonuswelt-Angebote verwendete Software entstehen, es sei denn, diese Schäden wurden von der Stadtwerke Norderney GmbH oder deren Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht. Diese Beschränkung gilt nicht für Verletzungen wesentlicher Vertragspflichten (sog. Kardinalspflichten) oder für Verletzungen des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, die auf anderen Umständen als Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit beruhen, beschränkt sich die Haftung auf den Schaden, den die Stadtwerke Norderney GmbH bei Abschluss des Vertrages als mögliche Folge der Vertragsverletzungen vorausgesehen hat oder unter Berücksichtigung der Umstände, die Sie kannten oder kennen mussten, hätten voraussehen müssen. Gleiches gilt bei grob fahrlässigem Verhalten einfacher Erfüllungsgehilfen der Stadtwerke Norderney GmbH (nicht leitende Angestellte) außerhalb des Bereichs der wesentlichen Vertragspflichten sowie der Lebens-, Körper- oder Gesundheitsschäden.
5.3 Die Stadtwerke Norderney GmbH übernimmt keine Haftung für Inhalte anderer Homepages oder sonst verlinkter Inhalte (über das Portal oder die App) in den Fällen, in denen der Teilnahmeberechtigte über die Webseite oder App der Stadtwerke Norderney GmbH auf fremde Homepages hingewiesen oder weitergeleitet wird (z.B. durch Hyperlinks).
5.4 Der Teilnahmeberechtigte hat der Stadtwerke Norderney GmbH einen Schaden unverzüglich mitzuteilen.
5.5 Der Teilnahmeberechtigte ist für die Ordnungsgemäßheit und Sicherheit der Datenübermittlung (evtl. Verschlüsselung der Datenübermittlung an das Programm, sei es via E-Mail, auf der Website oder über die App) ausschließlich selbst verantwortlich. Sobald die Daten bei der Stadtwerke Norderney GmbH angekommen sind und dort im technischen und rechtlichen Sinne erhoben wurden, trägt die Stadtwerke Norderney GmbH die Verantwortung im Rahmen des Bundesdatenschutzgesetzes und ggf. weiterer gesetzlicher Vorschriften. Darüber hinausgehende Verantwortlichkeiten treffen die Stadtwerke Norderney GmbH und von ihr beauftragte Auftragsdatenverarbeiter und Drittunternehmen nicht.

6. Beendigung der Teilnahme an der NEYBonuswelt und Änderungen der Teilnahmebedingungen
6.1 Die Teilnahme an der NEYBonuswelt kann durch den Teilnahmeberechtigten jederzeit ohne Einhaltung einer Frist beendet werden. Zur Beendigung ist eine Erklärung in Textform gegenüber der Stadtwerke Norderney GmbH unter Angabe der Kundennummer ausreichend.
6.2 Wenn der Teilnahmeberechtigte den Energielieferungsvertrag mit der Stadtwerke Norderney GmbH kündigt oder der Portalzugang/ NEYBonuscard im Allgemeinen missbräuchlich genutzt wurde, entfällt die Teilnahmeberechtigung. Die Stadtwerke Norderney GmbH ist dann berechtigt, die Nutzung der NEYBonuswelt-Angebote zu verweigern. Dazu gehören der Verkauf oder die Weitergabe der Zugangsdaten bzw. der NEYBonuscard an Dritte zum Zwecke der Nutzung. Der Zugang wird in diesen Fällen gesperrt und die NEYBonuswelt-Angebote können nicht mehr genutzt werden. Vorab durch den Teilnahmeberechtigten erzeugte Buchungsnachweise und die NEY-Bonuscard sind der Stadtwerke Norderney GmbH zu überbringen.
6.3 Die Stadtwerke Norderney GmbH behält sich vor, das Angebot im Rahmen der NEYBonuswelt unter angemessener Wahrung der Belange der Teilnahmeberechtigten zu verändern, zu ergänzen oder einzustellen sowie Dienste vorübergehend auszusetzen oder zu unterbrechen.
6.4 Des Weiteren behält sich die Stadtwerke Norderney GmbH vor, jederzeit Änderungen dieser Teilnahmebedingungen – insbesondere im Interesse der einfachen und sicheren Durchführung der NEYBonuswelt sowie zur Verhinderung von Missbräuchen – mit Wirkung für die Zukunft vorzunehmen. Derartige Änderungen werden dem Teilnahmeberechtigten über die Webseite, per E-Mail oder innerhalb der App seitens der Stadtwerke Norderney GmbH – wenn möglich vorab – mitgeteilt. Mit der weiteren Nutzung der NEYBonuswelt nach erfolgter Änderung der Teilnahmebedingungen akzeptiert der Teilnahmeberechtigte die geänderten Teilnahmebedingungen.

7. Datenschutz
7.1 Die Stadtwerke Norderney GmbH ist berechtigt, die vom Teilnahmeberechtigten angegebenen Personendaten selbst oder durch ein von der Stadtwerke Norderney GmbH beauftragtes Unternehmen zu erheben, zu speichern und zum Zwecke der Durchführung der NEYBonuswelt zu nutzen. Einzelheiten hierzu ergeben sich aus der Datenschutzerklärung, die unter Datenschutz einsehbar ist.
7.2    Betroffenenrechte
a) Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten, Einschränkung der Datenverarbeitung sowie auf Datenübertragbarkeit. Für eine Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, zur Veranlassung einer Berichtigung oder Löschung sowie für Ihre weitergehenden Rechte kontaktieren Sie uns bitte per:

  • Brief: Stadtwerke Norderney GmbH, Jann-Berghaus-Straße 34, 26548 Norderney​-    Telefon: 04932 8790
  • E-Mail: datenschutz@stadtwerke-norderney.de

b)    Widerruf einer Einwilligung

Sofern Sie in die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten eingewilligt haben, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit durch eine E-Mail an datenschutz@stadtwerke-norderney.de mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.
c)    Beschwerden bei einer Aufsichtsbehörde:
Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt. Die Anschrift der für unser Unternehmen zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:

Die Landesbeauftragte für den Datenschutz NiedersachsenPrinzenstraße 5
30159 Hannover
Telefon: 0511 120-4500